Tauchausfahrt Bodensee

Entgegen des Wetterberichts war der Morgen der Tauchausfahrt bedeckt und regnerisch. Wir haben uns davon nicht beeindrucken lassen und sind trotzdem gefahren. Am Tauchplatz war es ganz angenehm sich nicht bei Gluthitze umziehen zu müssen. Zugegeben, der erste Tauchgang geriet ein wenig daneben, trotzdem konnten wir Nessi und den Hai finden. Während der Oberflächenpause klahrte es auf und dann hatten wir Sonnenschein, türkieses Wasser und weiße Segel am Horizont. Beim zweiten Tauchgang konnte man sich schon wesentlich besser orientieren. So konnten wir auch die beiden Wracks finden und anschauen. Für das dritte Wrack hat es leider nicht mehr gereicht. Vielleicht das nächste Mal!

Ein paar Bilder dazu:

Wrack der TINA Rorschach Parcours Bodensee

Wrack der TINA Rorschach Parcours Bodensee

Wrack der TINA am Tauchplatz Rorschach Parcours Bodensee

Wrack der TINA am Tauchplatz Rorschach Parcours Bodensee

Wrack der TINA am Tauchplatz Rorschach Parcours Bodensee

Wrack der TINA am Tauchplatz Rorschach Parcours Bodensee

Wrack des Motorboots am Rorschach Parcours Bodensee

Wrack des Motorboots am Rorschach Parcours Bodensee

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Teilnehmer waren sich einig: Prima Tauchplatz! Jederzeit gerne wieder!

Schreib einen Kommentar