Tauchausfahrt Bodensee 2017

Unsere Tauchausfahrt zum Bodensee rückt näher! Dieses Jahr wollen wir einmal mit dem Vorurteil aufräumen dass der Bodensee nur kalt, tief und dunkel ist. Nur Steilwände und Felsen sind zu sehen und dahinter lauern unergründliche Tiefen… nix für Anfänger!

FALSCH!

Der Bodensee bietet für alle etwas!
Deshalb einmal ein Tauchplatz der auf jeden Fall auch für Anfänger geeignet ist. Trotzdem ist der Tauchplatz auch für Erfahrene interessant, denn es gibt viel zu sehen und zu entdecken.

Der Tauchplatz: Rorschach Parcours (am Segelhafen)

Direkt nach dem Bahnhof rechts auf den Parkplatz vom Segelhafen „Parkplatz Kurplatz“. Der Parkplatz ist ausgeschildert und leicht zu finden. Fährt man am Seerestaurant vorbei, ist man zu weit gefahren! Der Parkautomat akzeptiert Euromünzen /Scheine oder Karte.

Der Einstieg wird durch eine Naturstein Treppe mit Geländer gebildet. Der Einstieg ist Unterwasser gut gekennzeichnet, so dass man auch wieder gut herausfindet. Vom Einstieg aus geht es nach rechts auf 5m. schöner, lockerer Bewuchs mit Fischen: Barsche, Rotfedern, Hecht, sogar ein großer Aal war zu sehen. Nach 4 Minuten kommt ein Wasserrohr das überquert werden muss. Nach weiteren 4 Minuten findet man eine Übungsplattform auf 6m. Hinter dieser kann man sich  auf 12m abfallen lassen und befindet sich auf einer flachen Halde mitten im Parcours.

Das Ganze ist recht weitläufig! Also sucht mal: Tisch mit Sektkübel. In der Nähe davon eine Schatztruhe. Auf 14m ein Bootswrack. (Ich war überrascht wie groß es ist! In der Küche kann man fast noch kochen…) In unmittelbarer Nähe liegen noch 2 andere schöne Wracks, sowie ein Märchenwald, Hai, Velos und diverse andere Dinge!

Großes Schiffswrack im Bodenseen Parcours

Großes Schiffswrack im Bodensee Parcours

Eines der beiden kleineren Wracks im Bodensee Parcours

Eines der beiden kleineren Wracks im Bodensee Parcours

Ab 18 Meter hört der Parcours auf. Daher lohnt es sich nicht tiefer zu gehen. Das Areal ist recht groß 2 x 60 Minuten haben nicht gereicht um alles zu sehen!

 

Schreib einen Kommentar