Vortrag von Claus Muth

Am Donnerstag fand in Hibel’s Nudelei in Senden der Vortrag von Claus Muth statt. Mit eindrucksvollen Bildern und Grafiken wurden Körperfunktionen und das Geschehen bei Druckbelastung veranschaulicht. So manche althergebrachten Meinungen mussten dabei revidiert werden. Auch Symtome und Aussehen einer Decompressionserkrankung wurden gezeigt. – Von der Krankheit zur Therapie- Was hilft, und wie hilft es? Was passiert im Körper? Wie sollte man sich verhalten? Das alles wurde richtig anschaulich erklärt.  Anschließend wurde auf verschiedene angebotene Notfallsysteme eingegangen und worauf es ankommt.
Sauerstoffgabe ist eben doch nicht gleich Sauerstoffgabe.
Interessant war es auch einmal Systeme zu sehen, die zwar Angeboten werden, aber für den Notfall einfach ungeeignet sind! Auch zu Diskutieren warum das so ist. Abschließend konnten ein paar gängige Systeme von Notfallkoffern angeschaut und ausprobiert werden. Von den zahlreichen Mitgliedern gab es viel positive Resonanz und Fragen / Diskussion zu dem gut verständlichen und einsichtigen Vortrag.

Vielen Dank an dieser Stelle an Claus Muth für diesen excellenten Vortrag.

Schreib einen Kommentar